Lasrag Logo

Der SWISS Health Point (SHP) ist der Hygienenmaskenspender  für den Einsatz "dort wo man eine Maske braucht".

 

 

Der SHP ist modular aufgebaut und kann problemlos Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

 

 

Ab sofort stehen den Fahrgästen der Appenzeller Bahnen sowie der Frauenfeld-Wil-Bahn fünf unserer Hygienemasken- Spender zur Verfügung.

 

 

Einsatzgebiete:

Im Eingangsbereich von Gesundheits-Einrichtungen wie Spitälern, Alters- und Pflegeheimen, dem öffentlichen Verkehr wie Eisenbahnen, Postautos, Schifffahrtsgesellschaften, Bergbahnen und Retail-Märkten wie COOP, Migros, Shopping-Centren, etc. und Bildungsstätten wie Volks- und Berufsschulen, Unis, sowie Hotels, Museen, Ausstellungen, Firmen, Öffentliche Verwaltungen, etc.

                          

 

Ausgabe-Sortiment:

In den beiden Ausgabe-Modulen können Sie zwei verschiedene Masken-Typen ausgeben. Sei es medizinische Gesichtsmasken vom Typ IIR oder Atemschutzmasken vom Typ FFP2 oder jede gewünschte handelsübliche Maske.

 

Ausgabe-Konditionen:

Die Bedingungen unter welchen die Maske ausgegeben wird bestimmen Sie. Sei es kostenlose Abgabe oder gegen Bezahlung.

  • Bei der kostenlosen Abgabe ist optional eine Abgabe mittels Personal-Ausweis oder Batch   möglich.
  • Bei der Abgabe gegen Bezahlung sind diverse Cashless-Lösungen mittels kontaktlosem Micropayment möglich.

Optional können die Bezugsdaten in Ihr internes Material-Verwaltungs-System übernommen werden.

 

Energie-Versorgung

Die Energieversorgung erfolgt über ein 220 VAC Netzkabel an Ihre Steckdose oder über 12 VDC.